7. September 2017 Roland

Sonnige Grüße aus Ried im Oberinntal!
Wir haben unsere alten Knochen in Bewegung gebracht und sind heute morgen in Garmisch zur „Hufeisen-Tour 2017“ aufgebrochen. Am Ende des Tages standen 90 Kilometer und knapp 950 Höhenmeter im Logbuch. Ein Teil der Truppe hat sich kurz vorm Etappenziel zusätzlich noch die Pillerhöhe zur Brust genommen. Bei den Radsportkollegen kamen nochmal 800 Höhenmeter hinzu. Für den ersten Tour-Tag eine rundum gelungener Ritt auf dem Renner.
Wir melden uns morgen wieder. Dann gibt es auch erste Infos zum Träger des traditionellen „Bergziegentrikots“…!

Grüße von den Pop-Ren(t)nern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.