Traum-Tour von Genf nach Chambery

13. Juni 2019
Posted in Allgemein
13. Juni 2019 Roland

Das war heute erste Klasse Rennradfahren, quasi die Championsleague oder auch einfach nur der Traum eines jeden Randonneurs! Bereits kurz nach Genf durften wir auf wunderbaren Nebenstraßen durch die sonnige Landschaft radeln. Nach kurzer Zeit war dann auch die Grenze zu Frankreich erreicht. Unsere Geldbeutel wird es freuen.

Frankreich hat tatsächlich eine Vielzahl von attraktiven Radwegen zu bieten – zudem werden Rennradfahrer in Frankreich größtenteils respektvoll von den Autofahrern unterstützt. Wir haben keine „bösartigen“ Autofahrer ausfindig machen können.

Unfreundlich war eigentlich nur das wellige Höhenprofil der Strecke. Bis auf zwei, drei ernst zu nehmenden Spitzen war das Bild der Route eher durch ständige Wellenformen geprägt. Sehr anstrengend auf Dauer!

Am Ende sind aber auch wir gesund und munter im Zielort Chambery angekommen. Das haben wir natürlich gebührend gefeiert – diesmal ohne Fahrt im Riesenrad.

Grüße von den POP- Ren(t)nern!