Tour mit zwei Gesichtern

15. Juni 2019
Posted in Allgemein
15. Juni 2019 Roland

Es ist schon spannend, wie abwechslungsreich die Landschaft in Frankreich ist. Das kann man besonders gut beobachten, wenn man das Land mit dem Rad durchfährt. Mal ziehen einsame Felder an einem vorbei – dann wiederum fährt man durch eng besiedeltes Gebiet mit starkem Autoverkehr. Auch in Sachen Straßenbelag gibt es einiges zu bestaunen…

 

Auch das Wetter war heute wieder sehr abwechslungsreich. Mal sonnige Abschnitte – mal goss es wie aus Kübeln. Auch das erste heftige Gewitter hat uns zu einer unfreiwilligen Pause verholfen.

Am Ende standen aber wieder 125 Kilometer mit knapp 1000 Höhenmetern auf der Habenseite. Und zur Feier des Tages hat uns unser Hotel-Attachè Reinhard L. eine feine Unterkunft in Montelimar organisiert.
Morgen fahren wir Richtung Sommieres. Dort wartet ein entspannter Ruhetag auf uns…vermutlich ohne Internet 😉

 

Sportliche Grüße von den POP-Ren(t)nern!