sdr
sdr

Regenhose an….Regenhose aus….Regenhose an….

Der Tag begann für uns tatsächlich mit einer kleinen Niederlage: wir haben selten ein schlechteres Frühstück geboten bekommen – zum stolzen Preis von 12 Franken. Inklusive einem Croissant, einer halbvollen Tasse Kaffee, etwas Marmelade und weiter nix! Ein etwas enttäuschender Start zur ersten Etappe, zumal der Großteil der Truppe eine fast schlaflose Nacht im Zug von Münster nach Basel hatte. Erschwerte Bedingungen zu unserem Tourstart!
Aber wer uns kennt, der weiß, dass diese negativen Energien bereits nach wenigen Kilometern verraucht sind. Wir sind also dennoch guter Dinge in die erste Etappe gestartet, mit sehr launischem Wetter. Regenhose an….Regenhose aus….Regenhose an!
Am Ende sind wir 120 glückliche Kilometer Richtung Neuchatel geradelt und dort gegen 17 Uhr angekommen.

Bleibt noch die Frage zu klären, wer das berühmte „Bergziegentrikot“ morgen fahren wird: Unser neuer Kultour-Attachè Reihnhard L. natürlich! Dank an Reinhard für deinen tollen Einsatz im Vorfeld der Tour.

Bis morgen!

Eure POP-Ren(t)ner!

fbt
fbt

Es geht wieder los!

Wir sind wieder auf Tour! Unsere „Le KulTOUR de France“ startet heute aus Basel. Bereits gestern sind Begleitwagenfahrer Jürgen, Alli, Manfred und Roland mit dem Begleitwagen am Startort eingetroffen. An Bord waren alle Räder und Gepäckstücke der Mitfahrer.
Heute früh um 6:30 Uhr sind auch die restlichen Mitfahrer mit dem Zug eingetroffen. Es kann los gehen!